Besucherregistrierung Self-Service Infoterminal

Besucherregistrierung Login über RFID, Automatisiertes Ein- und Auschecken.

Besucherregistrierung Self-Service Infoterminal

Besucher, Kunden und Mitarbeiter können sich am Besucherregistrierung Terminal vor Betreten des Werksgeländes anmelden. Die Dateneingabe erfolgt über eine Tastatur oder über die integrierte Multi Touchfunktion, die Daten können anschließend für die automatisierte Erstellung eines Besucherausweises genutzt werden.

Vor dem Betreten des Werksgeländes können Inhalte und Informationen (z.B. Sicherheitsbelehrung, Sicherheitsunterweisung)  abgerufen und auf dem Bildschirm mittels Unterschrift bestätigt werden.

Mit der virtuellen Portier Funktion können Besucher im unbesetzten Empfangsbereich über den Touchscreen Ihren Ansprechpartner auswählen und per Fingertip eine VOIP Verbindung zu ihm aufbauen, anschließend wird der Besucher im Empfangsbereich abgeholt.

Mitarbeiter können sich mit einem RFID Mitarbeiter-Ausweis oder mittels Eingabe ihres Benutzernamen und Passwort in das Firmennetzwerk einloggen und wichtige Unternehmensinformationen abrufen.

Für die Besucherregistrierung geeignete Self Service Kiosksysteme finden Sie hier.

Direkte Telefonverbindung über VOIP zum gesuchtem Mitarbeiter.

Über eine einfache Benutzeroberfläche können Besucher nach Mitarbeitern suchen und eine direkte Telefonverbindung zum gewünschten Mitarbeiter herstellen. Eine sinnvolle Ergänzung für jeden Empfangsbereich.

Virtueller Portier & Besucherbegrüßung

Virtueller Portier Besucherbegrüssung Check In - Check Out

Virtueller Portier – Interaktives Terminalsystem

Professioneller Kundenempfang mit dem Virtuellen Portier, verbindet Ihre Besucher direkt mit dem gewünschten Mitarbeiter.

Der erste Eindruck zählt – und dazu gehört das Foyer, der Virtuelle Portier ermöglicht Ihren Besuchern die einfache Auswahl von Ansprechpartnern über einen berührungsempfindlichen Bildschirm eines Kiosksystem.  Über den Dual Touchscreen kann die gewünschte Ansprechperson ausgewählt und mittels Fingertip wird eine VOIP Verbindung zum jeweiligen Mitarbeiter hergestellt.

Attraktive und immer aktuelle Firmeninformationen können vom Unternehmen selber eingepflegt werden, hierzu können alle vorhandenen Medien wie Bilder, Videos und sogar die Unternehmens-Website verwendet werden.

Je nach Ausstattung erfolgt die Kommunikation mittels Telefonhörer oder über ein im Kiosksystem integriertes speziell für Rednerpulte konzipierte Mikrofon und Lautsprecher.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen, dann rufen Sie am besten gleich an, unter +43 4242 28002 oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Passende Kioskterminals finden Sie hier

Funktionen Virtueller Portier

  • Professionelle Ansprache von Kunden.
  • Telefonische Vermittlung zwischen Besucher und Mitarbeiter auf Knopfdruck.
  • Mitarbeiterselektion mittels Touchscreen.
  • Akustische Kommunikation über Freisprechanlage oder Telefonhörer.
  • Darstellung von Unternehmensinhalten in Form von Präsentationen oder Videos.
  • Pflege der Inhalte auf einfache Art und Weise
  • Webbasierte Administration.
  • Optional mit Wegeleitsystem und Kundenbefragung.

Vorteile Virtueller Portier

  • Hochwertiger und professioneller Empfang auf höchst effiziente Weise.
  • Kombination aus Information und Besucherbegrüßung.
  • Darstellung interner Informationen oder Werbung auf den Informationsbildschirmen.
  • Unsere eleganten Kiosksysteme passen sich attraktiv in jedes Ambiente ein und sind ein Highlight in jeder Empfangshalle.

Der Virtuelle Portier ermöglicht es somit allen Unternehmen, ihren Empfangsbereich deutlich effizienter und attraktiver zu gestalten.